Wir kommen immer zum Fzg.-Standort auch an Sonn- und Feiertagen ohne Mehrpreis
Unser Standort: Berlin-Reinickendorf, Ollenhauerstr. nahe Kurt-Schumacher-Platz
Schnellkontakt nur per Telefon, Fax. oder E-Mail: schmitz@ehrenschild.de

Kaskoschaden

Rücksprache mit der eigenen Fahrzeugversicherung erforderlich.

Teilkaskoschaden, Vollkaskoschaden

Teilkaskoschaden

Ein Kaskoschaden ist der Schaden der nach den AGB's der eigenen Versicherung abgedeckt wird unter Berücksichtigung einer eventuellen Selbstbeteiligung.

Im Kaskoschadenfall ist immer die eigene Fahrzeugversicherung anzusprechen. Kaskoschäden sind z.B. Diebstahl, Brand, Sturm, Elementarschaden, Schaden durch Haarwild, Einbruch-Diebstahlschaden, Vandalismus und andere Schäden welche Sie in Ihrem Versicherungsvertrag nachlesen müssen.

Einen freien unabhängigen Kfz-Sachverständigen um ein Unfallgutachten zu erstellen wird von Ihrer Kasko-Versicherung nicht akzeptiert / bezahlt.

nach oben

Vollkaskoschaden

Ein Vollkaskoschaden ist ebenso nach den AGB's lhrer eigenen Fahrzeugversicherung geregelt. Diese Ausführungen sind zu beachten.

Bei einem Vollkaskoschaden können sich Ihre Prämienzahlungsbeträge ändern. Einen freien unabhängigen Kfz-Sachverständigen zur Erstellung eines Unfallgutachten wird von Ihrer Versicherung nicht akzeptiert / bezahlt. Trotzdem kann es nach Rücksprache mit der eigenen Fahrzeugversicherung auch andere Möglichkeiten geben.

Also bei einem Teilkasko- und Vollkasko-Schaden immer die eigene Fahrzeugversicherung ansprechen.

Hinweis:

Bei einem Vollkaskoschaden kann sich Ihre Versicherungsprämie erhöhen, bei einem Kaskoschadenfall erhöht sich Ihre Versicherungsprämie nicht. ln beiden Fällen sind vereinbarte Selbstbeteiligungen zu beachten.
Selbstverständlich beraten wir Sie auch hier über einige Möglichkeiten der Schadenregulierung.

nach oben